Neuer Zähler? Wir helfen Ihnen beim Wechsel.

Sie benötigen einen anderen als den vorhandenen Strom- bzw. Gaszähler? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem Installateur auf.

Sollte durch den Zählerwechsel eine Veränderung des Zählverfahrens (SLP, RLM) gewünscht sein, ist die Änderung des Zählerverfahrens über die GPKE bzw. GeLi-Prozesse durch den Netznutzer - in der Regel durch den Strom- bzw. Gaslieferanten des Anschlussnutzers - bei der GWS Stadtwerke Hameln GmbH zu veranlassen. Sofern für den Zählerwechsel die elektrische Anlage bzw. die Gasanlage umgebaut werden muss, wechseln wir den Zähler auf Grundlage des Inbetriebsetzungsantrages, den der vom Anschlussnehmer beauftragte Installateur bei uns einreicht. Eine separate Beauftragung ist dann nicht erforderlich.

Hinweis:
Der Aufwand zur Durchführung des Strom- oder Gaszählerwechsels liegt bei circa einer Stunde. Es gilt ein festgelegter Monteur-Stundensatz.

Netzpunkt wieder geöffnet

Wir freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu können – natürlich unter Einhaltung verschiedener Schutzmaßnahmen und nach vorheriger Terminvereinbarung:

  • Bitte vereinbaren Sie telefonisch - ganz einfach und schnell - einen Termin unter 05151 788-701
     
  • Im Netzpunkt ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen (FFP2 oder OP-Maske)

Viele hilfreiche Online-Services finden Sie auch hier auf unserer Seite.

Auf unserer Seite Kontakt finden Sie alle Ansprechpartner auf einen Blick.

Ihre Stadtwerke Hameln