Verbindliche Trennung vom Versorgungsnetz

Nachdem uns Ihre schriftliche Trennungserklärung vorliegt (s. Download „Trennungserklärung für Anschlussleitungen“), erhalten Sie eine schriftliche Auftragsbestätigung zur beauftragten und endgültigen Trennung der Anschlussleitungen.

Diese Trennungserklärung senden Sie uns ganz einfach unterschrieben entweder per Mail an netzpunkt@gws.de oder per Post an GWS Stadtwerke Hameln GmbH, Netzpunkt, Hafenstraße 14, 31785 Hameln.

Änderungen am Netzanschluss (Strom-, Wasser- und Gashausanschluss)

Zur Änderung am Netzanschluss wenden sie sich bitte direkt an Ihr Vertrags-Installationsunternehmen. Dieses wird gemeinsam mit Ihnen die Anmeldung zur Änderung durchführen. Sie erhalten von uns ein individuelles Angebot, sobald uns Ihre schriftliche Anfrage vollständig vorliegt.